Nächste Touren

20. - 23. Juli 2017

Alpinwanderung Via Alta Valmalenco

Die Tour ist ausgebucht!

 

8. - 16. September 2017

GTA 6: Rè di Pietra

Die Tour ist ausgebucht!

 

Pizzo di Vogorno

Herbsttour hoch über dem Lago Maggiore

 

Bergwanderung

Freitag bis Sonntag, 27. bis 29. Oktober 2017

 

Traumhafte Tiefblicke auf den Lago Maggiore, aussichtsreiche Gipfel und urgemütliche Selbstversorgerhütten werden uns auf dieser eindrücklichen herbstlichen Höhenwanderung begegnen.

 

Anforderungen

Technik: T3, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Sehr langer Abstieg!

Kondition: 7h, 1150Hm auf, 2000Hm ab

Leitung

Thomas Winkler, Hinterberg 16, 9014 St. Gallen

Anmeldeschluss

22. Oktober 2017

Maximal 8 TeilnehmerInnen. Sektionsmitglieder haben Vorrang!

Infos

Die TeilnehmerInnen erhalten per e-mail oder Post ein Infoblatt.

Kosten (Basis Halbtax)

SAC Mitglieder ca. Fr. 80.- für die Reise plus ca. Fr. 60.- für Übernachtung im Massenlager. Kostenbeteiligung an der Selbstverpflegung. Kosten begleichen die Teilnehmenden selbst.

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste Sommer

 

Details

Fr: Abfahrt ab St. Gallen 8.05 via Arth Goldau, Bellinzona, Tenero nach Sant'Antonio (492m). Aufstieg zur aussichtsreichen Selbstversorgerhütte Alpe Bardughè (1639m).

T2, 4h, 1150Hm auf

Sa: Aufstieg zum Pizzo di Vorgorno (2442m), dem Aussichtsberg hoch über der Magadinoebene. Abstieg zur Capanna Borgna (1912m) und wieder hinauf zur Cima dell'Uomo (2390m). Dem Grat entlang zur Bocchetta d'Erbea (2251m) und Abstieg zur Selbstversorgerhütte Capanna Albagno (1867m)

T3+, 7h, 1100Hm auf, 1050Hm ab.

So: Aufstieg zum Gaggio (2267m). Zurück in die Bocchetta d'Albagno (2065m) und langer Abstieg über die Alpe Gariss ins Val Moleno. Zuletzt steil hinab in die Riviera nach Moleno (270m)

T3+, 6:30h, 400Hm auf, 2000Hm ab.

Mit Bus und Bahn via Biasca, Arth Goldau nach St. Gallen. Ankunft 18.55 oder 19.55.