Nächste Touren

Diese Touren sind zur Anmeldung offen oder werden demnächst zur Anmeldung geöffnet!

Urirotstock

Gipfel und Grate hoch über dem Vierwaldstättersee

 

Alpinwanderung

Donnerstag bis Sonntag, 29. Juli bis 1. August 2021

 

Vier Tage bewegen wir uns auf Kreten und Gipfel hoch über dem Vierwaldstättersee. Dabei besteigen wir den wohl bekanntesten Gipfel dieser Region, den Urirotstock. Nach aussichtsreichen Gratwanderungen werden wir den Urirotstock von West nach Ost überschreiten. Und zuletzt wandern wir hinab bis ans Ufer des Vierwaldstättersee.

 

Anforderungen

Technik: T4, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit zwingend erforderlich.

Kondition: 7½h, 1350Hm, ↓1600Hm

Leitung

Thomas Winkler, Hinterberg 16, 9014 St. Gallen

Anmeldeschluss

11. Juli 2021

Maximal 5 TeilnehmerInnen. Sektionsmitglieder haben Vorrang!

Infos

Die TeilnehmerInnen erhalten per e-mail ein Infoblatt.

 

Kosten

 

 

Übernachtung / Halbpension ca. CHF 250.-

Reisekosten (Basis Halbtax) ca. CHF 70.-

Individuell bezahlen

 

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste Sommer

 

Details

Donnerstag, 29.07.2021
Anreise nach Emmetten und mit der Seilbahn zum Niederbauen (1570m). Aufstieg über Bocki zum Oberbauenstock (2117m). Lange Grattour über Zingel und Jochlistock. Abstieg nach Gitschenen (1546m). Übernachtung im Mehrbettzimmer.

T4, 6h, 1100Hm, ↓1100Hm

Freitag, 30.07.2021
Aufstieg über Sinsgäuer Schonegg, Oberalper Grat zum Chaiserstuel (2400m). Abstieg nach Bösenboden (1473m) und wieder hoch zur Biwaldalp (1695m). Übernachtung im Mehrbettzimmer.

T4, 7h, 1250Hm, ↓1150Hm

Samstag, 31.07.2021
Gipfeltour via Gitschenhörelihütte zum Urirotstock (2929m). Abstieg über Chlitaler Firn und den Firnbach zur Musenalp (1483m). Übernachtung im Mehrbettzimmer.

T4, 7½h, 1350Hm, ↓1450Hm


Sonntag, 01.08.2021
Abstieg ins Chlital (1189m). Aufstieg zum Schartihöreli (1692m). Über den langen Rücken hinab nach Isleten (436m) an den Vierwaldstättersee. Heimreise nach St. Gallen.

T3, 5½h, ↑550Hm, ↓1600Hm