Nächste Touren

Skitouren Rotondo

Eindrückliche Skigipfel im Gotthardgebiet

 

Skitouren Aktive

Samstag und Sonntag, 23. und 24. April 2022

 

Rotondo bedeutet viele schöne Tourenmöglichkeiten vor allem im Spätwinter. Wir wählen daraus zwei Tage, welche sich zu einer interessanten Überschreitung vom Urserental ins Oberwallis kombinieren lässt.

 

Anforderungen

Technik: ZS

Kondition: Aufstieg bis 5h, ↑↓ca. 1350Hm

Leitung

Thomas Winkler, Hinterberg 16, 9014 St. Gallen

Anmeldeschluss

16. April 2022

Maximal 5 TeilnehmerInnen. Sektionsmitglieder haben Vorrang!

Infos

Die TeilnehmerInnen erhalten per e-mail ein Infoblatt.

Kosten (individuell bezahlen)

Übernachtung mit Halbpension im Mehrbettzimmer ca. Fr. 75.-

Reisekosten ca. Fr. 70.- (Basis Halbtax)

Ausrüstung

Siehe Ausrüstungsliste Winter

zusätzlich angepasste Steigeisen

 

Details

Samstag, 23.04.2022, Rottällihorn (2913m)

Anreise nach Realp. Langer aber wenig schwieriger Aufstieg via Ober Chäseren, Stelliboden auf den Gipfel, zuletzt evt. per Fuss. Abfahrt via Rottällipass zur Rotondohütte (2570m).

 

Sonntag, 24.04.2022, Gross Muttenhorn (3099m)

Aufstieg zum Leckipass. Abfahrt über den Muttengletscher bis ca. 2500m und Aufstieg zum Sattel 2935, Skidepot. Bei günstigen Verhältnissen Fussaufstieg über den teilweise ausgesetzten Grat zum Gipfel. Steile Südabfahrt ins Gerental und durch das lange Tal nach Oberwald (1366m). Heimreise.